praxis-haus-und-heimbesuche-logo

Unsere neue Praxis für Haus- und Heimbesuche ist mit dem Ziel gegründet worden, sich fast ausschließlich auf Heim- und Hausbesuche älterer kranker Menschen zu konzentrieren, die ihr zu Hause nicht mehr allein verlassen können

Wir schließen die Lücke in der Versorgung

Im Alter und bei schweren chronischen Erkrankungen ist es in der heutigen Zeit immer schwieriger, zu Hause oder im Heim ausreichend hausärztlich versorgt zu werden.

Hausärzte tun ihr Bestes, aber sie sind oft in der schwierigen Lage, dass sie viele kranke Menschen in ihren Praxen behandeln müssen und gleichzeitig auch immer mehr Haus-und Heimbesuche machen sollen.

Auf dem Land ist diese Situation noch schwieriger, weil hier auf der einen Seite immer weniger Hausärzte niedergelassen sind und auf der anderen Seite die Distanzen, die zurück gelegt werden müssen, deutlich größer als in der Stadt sind.

praxis-haus-und-heimbesuche-organigram
Wir sind für Sie da

Sie sind schwerstkrank oder leiden an einer chronischen Erkrankung und wünschen keine kurative Behandlung mehr? Ihre Lebenserwartung ist auf Wochen oder Monate gesunken und Sie möchten keine Krankenhausbehandlung mehr, sondern wünschen sich ein Verbleib in der Häuslichkeit (Zuhause oder im Pflegeheim)? Wir helfen Ihnen diesen Verbleib zu sichern!

Was können wir für Sie tun?
Wir können Sie allgemeinmedizinisch zu Hause und/oder im Heim betreuen. Hierbei stellen wir sicher, dass wir Sie regelmäßig besuchen. So wollen wir verhindern, dass Sie gegen Ihren Willen in eine Notaufnahme gebracht werden. So können wir auch erreichen, dass Sie nicht den beschwerlichen Weg in eine Arztpraxis gehen müssen.

Öffnungszeiten Praxis:
Mo – Fr 8:00 – 12:30 Uhr
Mi 8:00 – 16:00 Uhr

Allgemeine ambulante Palliativversorgung (AAPV)

Patienten unserer Praxis, sowie Palliativpatienten, die von anderen Hausärzten im Hochtaunuskreis betreut werden, bieten wir die Möglichkeit zur Betreuung durch das AAPV-Team. Dieses setzt sich zusammen aus erfahrenen Pflegekräften mit einer Weiterbildung im Bereich Palliative Care.

In Präsenzzeiten Mo – Fr von 8:00 – 16:00 Uhr erreichen Sie einen Koordinator, der Sie und Ihre Angehörigen bei pflegerischen Belangen in der letzten Lebensphase berät.
In den Zeiten von 16:00 – 8:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen erreichen Sie unsere Rufdienstkräfte, die Sie in einem palliativen Notfall unterstützen und dabei helfen eine ungewollte Krankenhauseinweisung zu vermeiden. Somit ist eine 24 Stunden Versorgung durch die AAPV gewährleistet.