Die konsequente Haltung der Palliativteam Hochtaunus GmbH zur multiprofessionellen Ausrichtung von Palliative Care führte zur Gründung der Löwenzahn Hochtaunus gGmbH im April 2020. 

Lösungen aus einer Hand

Unter gemeinnütziger Struktur wurde damit bis Ende 2021 eine Servicestelle geschaffen, die für kranke und ältere Menschen und deren Angehörige „Lösungen aus einer Hand“ bereithält. Sie soll neben den bewährten Angeboten (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung (SAPV), Arztpraxis, Pflegedienst, Ambulanter Hospizdienst) weitere Versorgungslücken schließen und Schnittstellen-/ Abstimmungsproblematiken koordinieren, um die Belastungen für die Betroffenen auf ein Minimum zu reduzieren.

Selbstbestimmt und in Würde den letzten Abschnitt des Lebens in der gewohnten Umgebung zu verbleiben, das ist das Ziel der Servicestelle, die sowohl durch persönlich starke Präsenz vor Ort als auch als digitale Plattform geführt wird. Und dies bei Bedarf 24 Stunden an sieben Tagen pro Woche!

Angebote

allgemeine-ambulante-palliativ-versorgung-icon

Wir ermöglichen es schwerkranken Menschen bei Abwesenheit ihres Hausarztes in ihrem Zuhause, also auch im Pflegeheim, versorgt zu werden.

Wir können Ihnen vielfältige Unterstützung anbieten, auf lange Sicht oder in einer vorübergehenden Situation, bei allem was Ihnen hilft, Ihre Tagesroutine zu meistern.

therapeutenteam-hochtaunus-icon

Als Therapeutenteam arbeiten wir zusammen, um die medizinisch-pflegerischen Behandlungsstrukturen zu ergänzen und damit zu mehr Lebensqualität beizutragen.

Sie wollen Kontakt mit uns aufnehmen?

Auf unserer Kontakt Seite finden Sie alle relevanten Informationen! Unter info@loewenzahn-ggmbh.de nehmen wir Ihre Nachrichten entgegen.